Aglianico Jungano IGT 2019 San Salvatore 1988

Das Weingut San Salvatore 1988 liegt mitten im Herzen des Nationalparks Cilento im Süden von Kampanien. Angebaut werden ausschließlich autochthone Rebsorten wie Falanghina, Greco, Fiano und die rote Aglianico Traube. Die Weine von Inhaber Giuseppe Pagano sind sehr charaktervoll und von großer Qualität. Als Berater steht der Kellerei der bekannte Önologe Riccardo Cotarella zur Verfügung, der wesentlich zum Erfolg der Weine von San Salvatore 1988 beigetragen hat. Der Betrieb bewirtschaftet die Weinberge selbstverständlich nach biologischen Gesichtspunkten und ist mittlerweile biozertifiziert.

Der reinsortige Aglianico Jungano reift zum Teil in Stahl- und Barriquefässern. Dieser üppige Rotwein besticht durch seine Fruchtigkeit, seine Fülle und Weichheit. Im Glas präsentiert er sich in einem funkelnden Rubinrot. In der Nase verströmt er Aromen von roten Früchten wie Kirsche und Brombeere, florale Noten von Veilchen und Gewürzen. Am Gaumen dichte Frucht, Gewürznuancen und balsamische Noten. Anhaltendes Finale.

Trinktempertur: 16° -18° C
Lagerpotential: 6 Jahre
Speiseempfehlung: Wild, gereifter Käse, rotes Fleisch
 
Auszeichnung: Robert Parker: 92/100 Punkte für 2017
                         James Suckling: 91/100 Punkte für 2017

 

17,95 €
23,93 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
ab Stückpreis (750,00 ml) Grundpreis
6 16,95 €* 22,60 € pro l
12 16,45 €* 21,93 € pro l
18 15,95 €* 21,27 € pro l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 3 - 7 Werktage (Ausland)