Lost Boys Barrel Selection IGP Pays d'Oc 2019 Domaine Frédéric Bousquet

Weinmacher Frédéric Bousquet hat mit LOST BOYS eine limitierte Cuvée erschaffen, die auf folgender Story basiert:

Einige Barriquefässer wurden im Zuge der Renovierung eines Weinkellers verlegt und vergessen. Aufgrund der besonderen Lagerbedingungen des Hauses reifte der Wein aus Grenache- und Syrahtraube, der in wertvollen Fässern ruhte, zu einem ganz besonderen Tropfen heran. Daraufhin entschied der erfolgreiche Weinmacher jedes Jahr einen Teil seiner Barriques dem LOST BOY zuzuführen.

Frédéric Bousquet leitet das bekannte Château Grand Moulin in Lézignan-Corbières. Der Betrieb zählt zu den berühmtesten Häusern in der Region. Der Winzer betreibt naturnahen Anbau. Tradition und Moderne schließen sich bei ihm nicht aus. Seine Weine bewahren stets den authentischen Charakter der Traubensorten.

Der LOST BOYS beeindruckt mit seinem leuchtenden Rubinrot im Glas. In der Nase dominieren Aromen von schwarzen und roten Beeren, sowie würzige Noten von Nelke und Pfeffer.

Im Geschmack gut balanciert mit seidigen Tanninen.

Trinktemperatur: 16° - 18° C
Speiseempfehlung: Geschmortes, dunkles Fleisch
Lagerpotential: 2-3 Jahre
8,75 €
11,67 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
ab Stückpreis (750,00 ml) Grundpreis
12 8,45 €* 11,27 € pro l
18 8,15 €* 10,87 € pro l
36 7,85 €* 10,47 € pro l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 3 - 7 Werktage (Ausland)